Die Stadt Helmbrechts

luftbild.jpgIm Rahmen der Verwaltungs- und Gebietsreform wurden die Ortschaften Absang, Almbranz, Altsuttenbach, Baiergrün, Bärenbrunn, Bischofsmühle, Buckenreuth, Burkersreuth, Dreschersreuth, Edlendorf, Einzigenhöfen, Enchenreuth, Geigersmühle, Gösmes, Günthersdorf, Haide, Hohberg, Jägersruh, Kleinschwarzenbach, Kollerhammer, Kriegsreuth, Lehsten, Oberbrumberg, Oberweißenbach, Ochsenbrunn, Ort, Ottengrün, Rappetenreuth, Rauhenberg, Schlegelmühle, Suttenbach, Stechera, Taubaldsmühle, Unterbrumberg, Unterweißenbach, Wüstenselbitz und Zimmermühle mit der Stadt Helmbrechts zusammengeschlossen. Helmbrechts ist damit die drittgrößte Stadt im Landkreis Hof.

Als "Tor zum Frankenwald" und als Zentrum derTextil- und Kunststoffindustrie sind ihr Akzente als Wirtschafts- und Tourismusstandort gesetzt.

So erreichen Sie uns:

Stadt Helmbrechts
Luitpoldstr. 21
95233 Helmbrechts

Telefon (09252) 701-0
Telefax (09252) 701-11

info@stadt-helmbrechts.de

Öffnungszeiten

Rathaus
Rathaus ab 02.05.2017
Mo-Mi08.00-14.00 Uhr
Do08.00-17.30 Uhr
Fr08.00-12.00 Uhr

 

Amtliches Mitteilungsblatt der Stadt Helmbrechts:

 

Imagefilm der Stadt Helmbrechts: